Bio-Äpfel von Augustin – gut für Mensch und Umwelt

Auf unseren Obsthöfen dreht sich alles um den Apfel –
und um die Mitarbeiter, die mit ihrem Engagement zu einer guten Ernte beitragen.
Zusammenhalt, Freude an der Arbeit, gegenseitiges Vertrauen sind uns wichtig. Und dafür tun wir eine ganze Menge.

Die Äpfel

Mögen Sie es lieber kräftig, fruchtig-säuerlich oder eher süß-säuerlich und würzig? Wir haben eine große Sortenvielfalt im Angebot, von alten Sorten wie Holsteiner Cox über Klassiker wie Elstar hinzu neuen Sorten wie Natyra. Bei Augustin-Sorten sind Geschmackserlebnisse garantiert – übrigens auch für Allergiker!

Förderung

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete mit der Maßnahme Verarbeitung und Vermarktung. Mit dieser Maßnahme wird die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit, Innovationen und eine bessere Ressourceneffizienz bei der Verarbeitung und Vermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse  unterstützt.

Mittelpunkt Mensch

Auf unseren Obsthöfen dreht sich alles um den Apfel – und um die Mitarbeiter, die mit ihrem Engagement zu einer guten Ernte beitragen. Zusammenhalt, Freude an der Arbeit, gegenseitiges Vertrauen sind uns wichtig. Und dafür tun wir eine ganze Menge.

Obsthof und Anbau

Eine lange Tradition, ausgeklügelte Methoden des Anbaus nach den strengen Demeter-Richtlinien und zehn Betriebe, die mit großem Einsatz beste Bio-Äpfel erzeugen – das alles bündelt die Obstbaugemeinschaft Augustin. Wer sind wir? Wie arbeiten wir?

Aktuelles aus den Obsthöfen

Der September meinte es gut mit den Augustin-Obstbauern, denn wir hatten die vergangenen Wochen herrliches Erntewetter. Einstellige Temperaturen tauchten die Obstanlagen früh morgens in Nebel und tagsüber verwöhnte uns die Sonne bei Temperaturen von mehr als 20 °C. Es macht nicht nur Freude so zu ernten, die große Temperaturdifferenz von Tag zu Nacht erfüllt auch einen wichtigen Nutzen: Sie sorgt für die rote Ausfärbung der Äpfel.

Aber nicht nur mit der Ausfärbung sind wir sehr zufrieden. Bei den meisten Partien stimmt auch die Fruchtqualität und es gibt weniger Ausfall als in den letzten Jahren. Ausnahmen bilden die Äpfel, die im Juni von Hagel getroffen wurden, deren Hagelschäden aber sehr gut verheilt sind und problemlos mitgegessen werden können.

Nach und nach reifen nun alle Sorten aus und warten darauf von den Pflückern vorsichtig in die Erntekisten gelegt zu werden. Im September werden vor allem Santana, Elstar oder Holsteiner Cox geerntet, zum Monatswechsel geht es dann weiter mit den Sorten aus der Jonagold-Gruppe, Boskoop, Topaz und Wellant bis die Ernte meist Ende Oktober mit Natyra beendet wird. Noch etwa zwei Wochen, dann ist der größte Erntestress auf den Höfen der Augustin-Obstbauern vorbei.

In vielerlei Hinsicht ist das Jahr 2020 besonders und macht auch vor der Apfelernte keinen Halt: Es zeichnet sich so ab, dass in diesem Jahr die frühen Sorten später erntereif sind und die späten Sorten eher reifen. Diese Entwicklung stellt alle Obstbauern vor eine große Herausforderung, denn die Ernte, die Einlagerung und der Verkauf muss mit vielen Erntehelfern unter Infektionsschutzbedingen gemanagt werden.

Zum Weiterlesen:
Hier klicken

Alle Newsletter als PDF:
Hier klicken für alle Newsletter

    Ja, ich möchte den monatlichen Newsletter von Bio-Obst Augustin erhalten

    Mit dem Absenden erkläre ich mich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

    Unser Hoffilm

    Gönnen Sie sich eine Filmpause – mit einem Apfel dazu.
    Unser Hoffilm zeigt eindrucksvoll, mit welcher Hingabe die Augustins und ihre Mitarbeiter den Bio-Obstanbau betreiben.
    Lassen Sie sich entführen in die Welt des Obstbaus im Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

    Unser Hoffilm Teil 1

    Unser Hoffilm zeigt eindrucksvoll, mit welcher Hingabe die Augustins und ihre Mitarbeiter den Bio-Obstanbau betreiben. Lassen Sie sich entführen in die Welt des Obstbaus im Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

    Unser Hoffilm Teil 2

    Hier finden Sie einen Film zum Förderpreis ökologische Landbau (5 min).

    Sie können den Film (20 Minuten) auf CD bei uns per E-Mail bestellen!